Spazieren im Annenviertel

Bei 4 verschiedenen Führungen durch die Annenstraße zeigen Edith Zitz, Rainer Rosegger, Anton Lederer und Pfarrer Hermann Glettler auf Dinge, die wir im Alltag nicht beachten, Schriftzeichen, die wir übersehen, Orte, von denen wir nicht die ganze Geschichte kennen und wie MultiKulti und MultiReli sich miteinander vereinbaren lassen.

 

+ Generationenstreifzug mit Edith Zitz
Dienstag, 16.10.2012
Treffpunkt: 17.00 Uhr im Baustellenbüro, Annenstraße 40
Dauer ca. 2 Stunden

Auf aktuellen und sozialhistorischen Spuren durchs Annenviertel: Wir schauen uns Einrichtungen der gesellschaftlichen Solidarität an, gehen vorbei an ehemaligen Friedhöfen, besetzten Häusern, richten den Blick auch auf die wirtschaftliche Vielfalt am rechten Murufer und bündeln dabei Erfahrungen aus der Sicht von Menschen verschiedener Generationen.

 

MEINE ANNENSTRASSE, mit Rainer Rosegger
Dienstag, 6.11.2012
Treffpunkt: 17.00 Uhr im Baustellenbüro, Annenstraße 40
Dauer ca. 2 Stunden

Ein Spaziergang bei dem wir die verschiedene Cafés, Restaurants, Kebab- und Gasthäuser, Bistros, Bars und weitere gastronomische Einrichtungen mit deren BetreiberInnen verschiedener Herkunft besuchen, einkehren und … ja, sehen sie selbst!

 

+ (FEST)GESCHRIEBEN IM ANNENVIERTEL, mit Anton Lederer
Dienstag, 20.11.2012
Treffpunkt: 17.00 Uhr im Baustellenbüro, Annenstraße 40
Dauer ca. 1,5 Stunden

Das Annenviertel ist der internationalste Stadtteil von Graz. Die Menschen verschiedenster Herkunft, die hier leben, arbeiten und die öffentlichen Räume nutzen, setzen ihre Spuren im Viertel. Bei diesem Rundgang finden wir Zeichen, Schriften, Texte in Geschäftsauslagen, auf Häusern, Verkehrzeichen etc.

+ Multi-Kulti & Multi-Reli im Andräviertel, mit Hermann Glettler
Donnertag, 6.12.2012
Treffpunkt: 17.00 Uhr im Baustellenbüro, Annenstraße 40
Dauer ca. 2 Stunden

Ein Spaziergang mit Bischof Nikolaus von Myra (Hermann Glettler) durchs Andräviertel. Der Pfarrer der Kirche St. Andrä gibt Einblicke in seine Arbeit im Spannungsfeld zwischen sozialen, kulturellen und religiösen Begegnungen.

 

 

Alle Spaziergänge sind kostenlos und ohne Anmeldung.

 

Treffpunkt: immer um 17.00 Uhr im Baustellenbüro, Annenstraße 40

Kontakt und Info: news@annenviertel.at, T.: +43 (0)676 8801 57 32

 

 


You May Like This

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*