Unser PLAN vom ANNENVIERTEL

Im Annenviertel gibt es zahlreiche Orte und Tipps zu entdecken. „Unser Plan vom Annenviertel“ wurde von Annenvietler/innen für Interessierte entwickelt. Gut essen, Freunde treffen, einkaufen oder vieles mehr im Annenviertel…

 

Im November / Dezember gingen wir auf die Suche nach vielen Tipps von Orten, Geschäften, Lokalen etc. aus dem Annenviertel, die wir der Öffentlichkeit gerne zeigen würden. Mit Unterstützung der FH Joanneum – Studiengang Journalismus, der auch die Annenpost herausgibt, haben wir zahlreiche Personen aus dem Viertel eingeladen und befragt, was sie an ihrem Stadtteil ganz besonders finden und welche Orte sie gerne aufsuchen. Aus den vielen Anregungen, es waren fast 400 an der Zahl, hat das Redaktionsteam eine Auswahl treffen müssen. Diese haben wir nach Häufigkeit gereiht. Leider konnten nicht alle dabei sein, es gibt zu viel Sehenswertes im Annenviertel. Doch die Auswahl gibt trotz alledem einen sehr guten Überblick über die vielen Besonderheiten hier im Viertel. Es ist ein Mix aus unterschiedlichen Kategorien: Gut essen, Schönes sehen, Freunde treffen, Dinge kaufen und Energie tanken.

 

Viel Spaß beim entdecken! Der Plan vom Annenviertel liegt in den in der Map genannten Einrichtungen, Geschäften auf. Gerne bekommt ihr den Plan auch im Stadtteilbüro Annenviertel, Annenstraße 39 beim Verein Jukus.

 

Anmerkung am Rande: „Unser Plan vom Annenviertel“ wurde bei der Design Biennale in St. Etienne / Frankreich vorgestellt und fand sehr positiven Anklang. Nicht nur optisch gibt die Map was her, sondern besonders die Art und Weise wie Map entstanden ist, nämlich mit eurer Mithilfe, wurde sehr positiv erwähnt.

 

Projektteam:

Stadtbaudirektion, Stadtteilmanagement Annenviertel, Simone Reis

Kunstverein rotor, Margarethe Makovec

FH Joanneum, Journalismus, Annenpost, Thomas Wolkinger (und viele engagierte Student/innen)

Grafikagentur EN GARDE, Mario Rampitsch

Grafikerin Margit Steidl 

 

Ansicht „Unser Plan vom Annenviertel“ als pdf

Achtung jeweils 9,4 MB Datendownload!

Deutsche Version Unser Plan vom Annenviertel (Deutsche Version)

English Version Unser Plan vom Annenviertel (English Version)

 


You May Like This


  1. wollte wieder mal nachfragen wann endlich der flohmarkt in der annenstraße ist???? bitte um eine genaue u. schnelle info, ich warte schon gespannt drauf u.sage danke!!!
    in andritz ist er schon am 07.09.u. von der annenstraße erfährt man leider nix u. ich spreche im namen vieler u. das ist schade!!!

    krainz frenate / Antworten
    • Liebe Frau Krainz,
      ja es stimmt: wir planen einen Flohmarkt. Allerdings können wir das Datum erst bekannt geben, wenn wir die Genehmigung vom Straßenamt offiziell erhalten haben. Dann werden wir sofort die Information aussenden! Es wäre sehr sehr schade, wenn wir den Flohmarkt ankündigen würden und er dann wieder nicht stattfinden kann. Wir bitten um Verständnis.
      Mit lieben Grüßen
      Maria Reiner

  2. […] Ansatz haben <rotor>, die Agentur En Garde und die FH Joanneum verfolgt, als sie das Projekt „Unser Plan vom Annenviertel“ starteten. Auch die afrikanische Community in Graz hat mit dem AfriGraz-Stadtplan eine solche Karte […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*