450371274.8dd5717.84d8f7617a604b5d813f91047d0ba135

Türkisch-Kurdische Filmfestival „CiNEMA 2013:Anatolien“

Am 12. November, wird um 19 Uhr das Türkisch-Kurdische Filmfestival „CiNEMA 2013:Anatolien“ im Volkshaus (Lagergasse 98, 8020 Graz) eröffnet. Die Musikgruppe „Bandista“, ein fünfköpfiges Musik-Kollektiv aus Istanbul, wird für uns spielen. Ebenso werden wir unsere Gäste, den Schriftsteller Cenk Cenk Gündoğdu sowie die Journalistin Nuray Sancar, interviewen. Filme zu den Gezi-Park Protesten sollen auf die kommenden Tage einstimmen:

Von 13.-16.November werden insgesamt 12 Filme zu den Schwerpunkten „Leben in Anatolien”, „Lebensweisen der Tradition und der Gegenwart”, „Frauenbilder und Sexualität” und „Kurdische Filme und Minderheiten in der Türkei” im UCI Annenhof, Annenstraße 29, 8020 Graz gezeigt. Diskussionsrunden mit Filmschaffenden und SchauspielerInnen sind geplant.

Parallel dazu werden am 14. und 15.November filmische Beiträge von AktivistInnen zu den Gezi-Park Protesten gezeigt und Diskussionsrunden im Hörsaal 15.05 (ReSoWi) der Universität Graz sowie im HS H der TU-Neue Technik (Kopernikusgasse 24) jeweils um 19.30 Uhr stattfinden.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.jukus.at/cinema und im Anhang.
Kartenvorverkauf für die Filme bei der Eröffnung am 12.11. ab 19 Uhr im Volkshaus, Lagergasse 98, 8020 Graz.
KONTAKT und INFOS:
JUKUS-Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport
Annenstraße 39, 8020 Graz, Österreich/Austria
Mail office@jukus.at
Mobil: +43 (0)660 2561212

Download Programmtabelle >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.