450371274.8dd5717.84d8f7617a604b5d813f91047d0ba135

Spazieren im Annenviertel

Frauen im Annenviertel – Leben und „Wirtschaften“!
mit Edith Zitz

Do, 02. Oktober 2014, 18.00 Uhr
Dauer ca. 1,5 Stunden
Der Spaziergang öffnet den Blick für Aktuelles und Geschichtliches rund um die Lebenswelten von Frauen und Mädchen im ANNENViERTEL. Er würdigt jene, die – teils unsichtbar und ungenannt – zur besonderen gesellschaftspolitischen Atmosphäre in diesem Grazer Stadtteil beitragen und spürt Orte auf, wo sich dies abbildet.

 

 

SPAZIEREN IM ANNENVIERTEL
Wir – der Verein Stadtteilprojekt ANNENViERTEL – startet eine neue Reihe der beliebten kostenlosen Spaziergänge durchs ANNENViERTEL.
Bei Führungen durch das ANNENViERTEL zeigen unterschiedliche Menschen aus dem Viertel neue Blickwinkel auf, die wir im Alltag nicht bemerken. Wir laden diesmal ein zu einem Frauenstadtspaziergang, einem Spaziergang mit Blick auf besondere Gewächse und die Botanik im Viertel und zu einem sogenannten „Puzzle-Walk”, einem Spaziergang bei dem die TeilnehmerInnen selbst ihre Geschichten aus dem ANNENViERTEL erzählen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
WEITERE SPAZIERGÄNGE dieses Jahr:
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Botanisch-gärtnerischer Spaziergang
„Wildkräuter” im Viertel erkunden
mit Michael Flechl
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Do, 6. November 2014, 16.00 Uhr
Dauer ca. 2 Stunden
Bei einem Spaziergang erkunden wir die Wildkräuter, Gartenpflanzen und botanischen Besonderheiten im herbstlichen ANNENViERTEL. Dazu besuchen wir bekannte Gemeinschaftsgärten, wie den Niesenbergergarten oder Parkanlagen (Volksgarten). Die Wanderung zeigt wie vielfältig auch die Natur im Bezirk ist und dass es auch wunderbare grüne Oasen mitten in der Stadt gibt, an denen vielerlei tolle Pflanzen und Kräuter wachsen.

PUZZLE-WALK – ZEIG UNS DEIN Annenviertel
mit DIR als Erzählerin und Erzähler
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Do, 04. Dezember 2014, 17.00 Uhr
Dauer ca. 1,5 Stunden
Bei diesem Spaziergang erzählen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie ihr ANNENViERTEL sehen, was sie in der Vergangenheit erlebt oder erfahren haben und welche Besonderheiten sie im ANNENViERTEL mit anderen „teilen” möchten. Alle TeilnehmerInnen können erzählen, müssen aber nicht. Auch einfach nur Zuhören ist erwünscht.

Alle Spaziergänge sind kostenlos und ohne Anmeldung.

TREFFPUNKT:
Esperantoplatz im ANNENViERTEL

KONTAKT & INFO:
news@annenviertel.at
T.: +43 660 6115353
Foto der Illustration: © Margit Steidl – Übrigens: „Unser Plan vom Annenviertel“ entstand im Auftrag der Stadt Graz in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement Annenviertel, < rotor > Verein für zeitgenössische Kunst, dem Studiengang Journalismus & PR der FH JOANNEUM und der Agentur EN GARDE. http://annenviertel.at/2013/05/unser-plan-vom-annenviertel-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.