WIR IM ANNENVIERTEL – Daniela Huber

In der Reihe “Wir im Annenviertel” stellen wir euch Menschen vor, die wir hier treffen und fragen sie, was sie mit dem Annenviertel verbindet. Heute ist es Daniela Huber, eine waschechte Annenviertlerin 😉

13895463_663357660482802_9122763073891250259_n

 

Was ist dein Bezug zum ANNENViERTEL? Wohnst oder arbeitest du hier, oder kommst du nur manchmal hierher?
Seit ich in Graz lebe, wohne ich immer wieder hier!

Seit wann arbeitest/wohnst Du im ANNENViERTEL?
Insgesamt wohne ich mittlerweile 5 Jahre im Annenviertel.

Was gefällt Dir besonders gut im ANNENViERTEL?
Es ist immer was los, man ist nie allein, man kennt die Leute und es gibt immer was zu sehen.

Was wünschst Du Dir fürs ANNENViERTEL?
Dass der Annenstraßen-Flohmarkt wieder zum Fixtermin wird!

Nenne einen Menschen im ANNENViERTEL, der/die Dir besonders am Herzen liegt und warum?
Moja najdraza Kirsche Krstin <3 auch ihr Engagement im Annenviertel und ihre Freundschaft machen diesen Teil der Stadt zum Schönsten für mich!

Wie siehst Du Dich selbst in 10 Jahren im ANNENViERTEL? Wirst Du noch hier sein?
Man weiß ja nie, wo es einen hinzieht, aber nachdem es mich schon 3 Mal wieder ins Annenviertel zurückverschlagen hat, würd ich sicher auch irgendwann wieder zurückkommen!

Was ist dein persönlicher Beitrag zum gemeinschaftlichen Zusammenleben im ANNENViERTEL? (Das kann alles mögliche sein: Einfach nur mit jemandem immer wieder reden, Papierschnipsel aufheben, nur da sein, etc.)
Ab und an unterstütze ich die Damenmannschaft beim Tischtennis-Rundgangerl im Volksgarten. Und irgendwann biet ich noch einen Häkelkurs an 😉

Hast du einen „Geheimtipp“ im  ANNENViERTEL?
Mittwoch, 08:00 Morgenturnen!

Was ist Deine NÄCHSTE Station im ANNENViERTEL?
Die ganze Annenstraße rauf und runter!

Möchtest du uns sonst noch etwas sagen?
Weiter so – energiiiiidemo!!!!


You May Like This

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*