07.09.17 | Ausstellung rhizom Kollektiv

Raum einnehmen II
Ortswechsel–Raumbefragung–Nachbilder

Eröffnung
Donnerstag, 7. September 2017, um 19 Uhr
Dauer 8.–16. 09. 2017
Öffnungszeiten
Mittwoch, 15–18 Uhr
Freitag, 15–18 Uhr
Samstag, 15–18 Uhr

RHIZOM
Annenstraße 52
8020 Graz

Von hier aus geht es also weiter. Annenstrasse 52. Die Aussenwerbung am Haus verspricht: „tipico. Sport wie noch nie.“ und „China-Restaurant City Garden“ – unsere Vormieter. Gegenüber und Richtung Bahnhof etliche leerstehende Häuser und Geschäftslokale. DKT-Erinnerung an eine der teuersten Straßen im Strategiespiel (Bau dir ein Haus. 4 Häuser werden zu einem Hotel getauscht). Stadteinwärts fällt es leicht bergab. Da geht es sich leicht mit der Sonne im Rücken. Vorbei an vielfältiger Nachbarschaft – indisch, afrikanisch, kurdisch, steirisch.

Der Innenraum im Verhältnis zu den Räumen vorher etwas geschrumpft. Der Hauptraum aber wieder beinahe quadratisch geschnitten. Nur die Säule als zentrales architektonisches Element fehlt. Was machen wir nun hier?
Kunst wie noch nie. RHIZOM. Es tipico!

 

image002
Foto: Zita Oberwalder

 

Ausstellung
der im Rahmen von „Raum einnehmen. Aufstellungen–Positionen–Bezüglichkeiten“ entstandenen Fotos
(März 2017, Palais Attems)
Fotos: Zita Oberwalder, Idee/Konzept: Leo Kreisel-Strausz
„Wie gesagt ist es gleichgültig wo man sich befindet. Nur muß man dafür sorgen bewußt direkt ins unmögliche zu steuern. Unterwegs muß man natürlich das gleichgewicht halten. Aber nur unter der bedingung daß das gleichgewicht unsicher gemacht wird. Immer unsicherer.“

Der Text/ Konnexitäten
aus: det/das von Inger Christensen, kleinheinrich

Mit Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Graz, der Kulturabteilung des Landes Steiermark und des Bundeskanzleramts – Sektion 2 Kunst 

 

Kontakt und Infos:
rhizom.mur.at
Mail: rhizom@mur.at

Merken

Merken


You May Like This

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*