12. Mai | Annentalk: Ghetto 8020 – Das Image vom Lend

ANNENTALK – Ghetto 8020

Im Lend ist es laut und schmutzig. Im Volksgarten wird nur gedealt, die Annenstraße ist die Schande von Graz.
Überhaupt ist der Lend, neben Gries, ein Schandfleck inmitten unserer wunderschönen Stadt und das rechte Murufer sowieso das Ghetto von Graz. Mit diesen und ähnlichen Vorurteilen sieht sich der Bezirk oft konfrontiert. Viele EinwohnerInnen nehmen das jedoch ganz anders wahr und wohnen gerne hier. Immerhin gibt es ein Kunsthaus, zahlreiche Ausstellungen, ein Kino, einen Bahnhof, den Bauernmarkt und viele nette Cafés.
Doch warum hat der Lend so ein schlechtes Image? Und ist eigentlich etwas dran an den Vorurteilen? Diesen Fragen widmen wir uns gemeinsam mit Lend-Bezirksvorsteher Wolfgang Krainer und LendbewohnerInnen.

Wann? Samstag, 12. Mai, 12:00 Uhr


You May Like This

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*