450371274.8dd5717.84d8f7617a604b5d813f91047d0ba135

Category: Kunst

Kunstallee @ANNENVERSUM

Im ganzen Juli verwandelt sich die große große Annenstraße in eine Schaufenstergalerie, eine Kunstallee. Insgesamt nehmen 35 Betriebe und über

LA BUNTERIA

EIN KREATIV-ATELIER ZUR STÄRKUNG VON MÄDCHEN Du bist ein Mädchen im Alter zwischen 12 und 21 Jahren und liebst es,

Jukus lädt ein zu „CINEMA 2015“ mit dem Schwerpunkt „Feminismus für ALLE“!

„CINEMA 2015“ mit dem Schwerpunkt „Feminismus für ALLE“! WANN: 28.Oktober bis 1. November WO: Annenhofkino, Saal 6, Annenstraße 29, 8020

Ausstellungseröffnung PopUp Two „Katharina Paulweber“

PopUp Two: Nr.20 Katharina Paulweber Katharina Paulweber studierte Architektur an der Leopold Franzens Universität Innsbruck, sowie Fotografie am „International Centre

Deine Projektidee mit Crowdfunding umsetzen? Wir helfen dir dabei!

wemakeit.at, jetzt Projekt einreichen: Kennt ihr Crowdfunding? Wir sind so begeistert von den verschiedenen Möglichkeiten der eigenständigen Finanzierung (ohne Förderung

Ausstellungseröffnung PopUp One „Alexander Gebetsroither: Interchange“

  PopUp One: Nr.39 Alexander Gebetsroither: Interchange Alexander Gebetsroither studiert Architektur an der TU Graz und ist Absolvent des Kollegs

OPEN STAGE im OFFENEN BETRIEB

Herzliche Einladung zur Open Stage am Mariahilferplatz am 08. Juli um 19:00 Uhr   Der Raum Mariahilferplatz wird am Mittwoch,

Bibongo. Die Kinderstadt

Bibongo. Die Kinderstadt *** Gratis Tagesferienangebot für Kinder *** Willkommen in der Kinderstadt Bibongo! Wir spielen Stadt! Die Kinderfreunde Steiermark

TOHUBASSBUUH Workshop mit dem Künstlerduo bankleer

TOHUBASSBUUH Workshop mit dem Künstlerduo bankleer aus Berlin im Volksgarten Graz im Rahmen des OFFENEN BETRIEBS 2015 Montag, 13. Juli

Ausstellung im < rotor > Zentrum für zeitgenössische Kunst: „Alle, die hier sind, sind von hier“

Mehr Infos auf der Website von < rotor > http://rotor.mur.at/frameset_aktuell-ger.html     >>    ALLE, DIE HIER SIND, SIND VON HIER Eine

Pop Up Gallery Annenstraße

Entlang der Annenstraße stehen zahlreiche Geschäftslokale kurzfristig oder dauerhaft leer. Die verklebten und verstaubten Auslagen bedeuten nicht nur finanziellen und

Jugoslav je Jugoslav

Fußball trifft Theater, Volksgarten trifft Vielfalt, Jugoslawien trifft Graz.

Jugoslav je Jugoslav“

Des Lebm is ajne Rajse, oda da Fusbal rold.

WANN: Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16.April, Vorstellungsbeginn jeweils um 19:00h, zusätzlich am 16.4. um 15:30h.
Gemütliches Beisammensein jeweils vorher und nachher im Garten der Kreuzkirche.

A B C shit and pee

Ein künstlerisches Beteiligungsprojekt der ANTICOOL COMPANY* mit den Schülerinnen und Schülern der NMS St. Andrä zur Neugestaltung der Sanitäranlagen Über

< rotor > lädt ein zur Ausstellung „Nachbarschaft & Expertise“

>>    DIE KUNST DES URBANEN HANDELNS NACHBARSCHAFT UND EXPERTISE Eröffnung der Ausstellung: am Freitag, 5. Dezember 201421:00 Uhr im Haus

Preisverleihungen Bereich Bildende Kunst – Annenstraße-Weibsbilder-Preis 2014

Zur Auftaktveranstaltung des Grazer Kunstwettbewerbs Annenstraße-Weibsbilder-Preis wurden am Dienstag, den 7. Oktober 2014 im Rahmen einer feierlichen Auftaktveranstaltung drei Geldpreise

Zur Zeit im < rotor >

Im <rotor> ist die aktuelle Ausstellung noch bis 13. September geöffnet:

DIE KÜNSTLERiNNEN SIND ANWESEND

Mit Arbeiten von: Nayari Castillo, e.d gfrerer, grübelproductions
(Veza Maria Fernandez Ramos & Christina Lederhaas),
Beate Hausegger, Severin Hirsch, Robin Klengel, Marianne Lang,
Alfred Lenz, Erwin Polanc, Mario Jose Santos Soares, Gregor Schlatte, Marlene Stoisser, Herwig Tollschein
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Donnerstag, 28. August 2014
16:00 Uhr: Fünfter Teil der Performanceserie „KNIHT“
von grübelproductions (Veza Maria Fernandez Ramos &
Christina Lederhaas); Dauer: 30 Minuten (!)
im < rotor >, Volksgartenstraße 6a, 8020 Graz

Die Kunst des urbanen Handelns

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
BUCHPRÄSENTATION: Die Kunst des urbanen Handelns
und PODIUMSDISKUSSION: Der emanzipierte Stadtmensch

Dienstag, 11. März 2014, 19:30 Uhr
im Theater im Bahnhof, Elisabethinergasse 27a, 8020 Graz

Open Call: „Annenstraße-Weibsbilder-Preis“ – jetzt einreichen!

Open Call: „Annenstraße-Weibsbilder-Preis“ Leider ist auch im Kunstsektor eine starke Benachteiligung von Frauen festzustellen. Wir möchten für diesen Umstand die