27. Aug. | Jörg Pongratz singt mit euch Lieder zur Rettung der Welt

Jörg Pongratz vom Chor zur Rettung der Welt singt mit euch Lieder zur Rettung der Welt

Ort: Das Annenviertler Büro zur Rettung der Welt, Annenstraße 20, 8020 Graz
Zeit: 30. Juli 2019, von 18 bis 20 Uhr und 17. Sept. 2019  ebenfalls von 18 bis 20 Uhr

 

Ein Sing-along, ein gemeinsames Musizieren, ein Lernen nicht bekannter Lieder, ein Wunschkonzert von Liedern zur Rettung der Welt.

Zweimal wurden vom Chor zur Rettung der Welt im Annenvierter Büro schon alte und neue Widerstands-, Revolutions- und Friedenslieder mit viel Erfolg und mit viel toller Stimmung im Rahmen eines „Programmes“ gemeinsam gesungen. Es geht wieder um ähnliche und teilweise die gleichen Lieder, aber es wäre auch toll einmal bei einigen Liedern länger zu verweilen, sie überhaupt erst richtig zu „erlernen“, eigene Lieder einbringen zu können …
Jede/r ist willkommen, geübte – ungeübte SängerInnen, Musikistrumente von Gitarre bis Trompete, music got the power!

Liedvorschläge vor dem Termin wären hilfreich an joergpongratz@gmx.at !

Im Anhang sind Lieder die wir bislang gesungen haben und die auch gut angekommen sind. Freilich könnt ihr gerne auch andere Wünsche einbringen!

Singen befreit die Seele und macht Mut. Und Spaß macht es zum Glück auch!!!!

Liedtexte vom Singalong mit dem Chor zur Rettung der Welt

– – – – – – – – – – – – – – – – – –
INFO ZUM DATENSCHUTZ:
Mit der Anmeldung bzw. der Teilnahme an unseren Veranstaltungen wird dem Verein Stadtteilprojekt ANNENViERTEL die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltungen Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden. Solltest du damit nicht einverstanden sein, reicht eine kurze Nachricht persönlich oder per E-Mail unter news@annenviertel.at.
 
Weitere Datenschutzinfos unter http://annenviertel.at/datenschutz/

You May Like This

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.