Wir suchen geringfügig Verstärkung

Der VEREIN STADTEILPROJEKT ANNENViERTEL Sucht
GERINGFÜGIG VERSTÄRKUNG

 

Zum ehest möglichen Eintritt,
vorläufig befristet bis Ende Juni 2024.

Tätigkeiten:
Praktische Unterstützung bei Projekten im Verein Stadtteilprojekt ANNENViERTEL.
Bereitschaft zur Arbeit abends und an den Wochenenden.

Stundenausmaß: 8 Stunden/Woche, Nettolohn 500,- – geringfügig!
Befristet bis Ende Juni 2024 – eventuell mit Verlängerung bis Jahresende.

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die Förderung und Verbesserung des urbanen Zusammenlebens in Vielfalt und der Nachbarschaft, zur Identitätsstiftung mit dem und zur Aneignung des Viertels, rund um die Grazer Annenstraße durch verschiedene Aktivitäten, soziokulturelle und nachbarschafts-fördernde Projekte mit Schwerpunkt Partizipation der ANNENViERTLER/INNEN, Kommunikation, Vernetzung, Empowerment in Hinblick auf das eigene „Recht auf Stadt“ und die Organisation von Veranstaltungen.

Mit verschiedenen Projekten bemühen wir uns seit Jahren um Verbesserung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Menschengruppen im Viertel. Beispiele dafür sind gemeinsames Garteln, das „ANNENViERTLER Büro zur Rettung der Welt“, der Hinterhof- und Gartenflohmarkt in ganz Graz, aber auch verschiedene Workshops und Spaziergänge.

Gesucht wird 1 Person, die …
+ sehr eigenständig und selbstständig arbeitet, aber immer in Absprache mit der Geschäftsführung,
+ bei verschiedenen Projekten des Vereins vor Ort ist und unterstützt, Workshops hostet, diese selbst nicht abhält oder leitet, sondern schaut, dass der Workshop alles hat was benötigt wird und dann dabei ist und alles wieder wegräumt.
+ den Raum des „ANNENViERTLER Büro zur Rettung der Welt“ nach und vor Veranstaltungen vor- und nachbereitet und mit deren Nutzer:innen vor Ort zusammen arbeitet.
+ selbst das ANNENViERTEL und die darin lebenden Menschen, Institutionen und die vorhandene Infrastruktur einigermaßen gut kennt,
+ die vorhandenen Ressourcen, Institutionen und Menschen gut vernetzt (es ist so vieles vorhanden, es muss nicht vieles neu erfunden werden),
+ die Bereitschaft zur Arbeit abends und ggf. am Wochenende zu arbeiten (Natürlich in Abstimmung mit der Geschäftsführung),
+ dabei hilft die Aktivitäten des Vereins in Absprache mit der Geschäftsführung zu bewerben,

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Motivationsschreiben an
news@annenviertel.at bis spätestens 25. März 2024


You May Like This

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.